slider1 slider2 slider3 slider4 slider5 slider6 slider7
Navigation
Spielpläne

 

nuLiga

Feed abbonieren

 

rss-feedAktuelle News jetzt auch per RSS-Feed abbonieren

Trainer Portal
fb
Aktuelle Informationen vom Bremer Handballverband

Relegation Jugend 2018

01.03.2018

Aktuelle Informationen vom Bremer Handballverband >>

Ab sofort und bis einschließlich Freitag, 15. März 2018, können Meldungen zu den Relegationen der Oberligen, den Vorrunden zu den Jugendoberligen und zu den Landesligen der weiblichen und männlichen Jugend A, B und C an den Jugendspielwart des HVN, Olaf Bunge, abgegeben werden.

Alle Meldungen müssen über nuLiga erfolgen. Der Hallenmeldebogen ist von allen Vereinen bis zum 25.03.2018 einzureichen. 

"Die Meldung ist zugleich auch die Meldung für die Spielzeit 2018/19. Die Mannschaften, die aufgrund der Platzierung in der Spielzeit 2017/18 bereits qualifiziert sind, haben ebenfalls ihre Meldung in nuLiga bis zum Meldetermin 15.März 2018 abzugeben, sofern das Spielrecht wahrgenommen wird", informiert der Spieltechniker.

Für Mannschaften, die zum Meldetermin lediglich eine Meldung zur Landesliga abgegeben haben und die die Qualifikation zur Landesliga bereits in der 1.Runde erreicht haben, kann die Meldung für die Relegation zur Oberliga bzw. zur Vorrunde der Oberliga innerhalb von einem Tag nach erfolgter Qualifikation nachgeholt werden. Für Mannschaften der männlichen C-Jugend ist die Nachmeldung zur Relegation für die Oberliga bis spätestens 15.Mai 2018 vorzunehmen. Diese Meldung hat schriftlich per Email an Olaf Bunge zu erfolgen.

Sollten sich mehr Mannschaften je Altersklasse aus einem der spieltechnischen Bereiche melden, die an der Relegation zur Landesliga der weiblichen und männlichen A, B und C Jugend teilnehmen wollen, kann die Spielleitung des HVN für diese Bereiche eine Vorrelegation ansetzen und durchführen.

Des Weiteren wird noch einmal explizid auf das Zweifach-/ Gastspielrecht hingewiesen:

Ein bestehendes Gast- oder Zweifachspielrecht der Saison 17/18 darf während der Relegation nicht weiter genutzt werden.

Es kann jedoch für die Relegation ein Gastspielrecht gemäß § 19b SpO ab dem 15. März neu beantragt werden. Die Zulassung beinhaltet allerdings, dass der Erstverein in der Saison 18/19 keine Mannschaft in der Alterklasse des Spielers melden darf.

 

Die ausführlichen Durchführungsbestimmungen, Erläuterungen zu den Richtlinien, der Hallenmeldebogen und das Protokoll für die Amtlichen Aufsichten sind in unseren Downloads unter > Relegation Jugend zu finden.

 

 

Zurück