slider1 slider2 slider3 slider4 slider5 slider6 slider7
Navigation
Spielpläne

 

nuLiga

Feed abbonieren

 

rss-feedAktuelle News jetzt auch per RSS-Feed abbonieren

Trainer Portal
fb
Aktuelle Informationen vom Bremer Handballverband

Die DHB-Leistungssportsichtung weiblich abgeschlossen

01.02.2015

Aktuelle Informationen vom Bremer Handballverband >>

Nach einem engen Spiel gegen die Auswahl aus Brandenburg sprang am Ende der 7. Platz heraus. Landestrainer Tim Schulenberg zeigte sich sehr zufrieden mit den gezeigten Leistungen und der Entwicklung in den letzten Monaten. Nach einem Vorrundensieg gegen Thüringen und drei Niederlagen gegen Sachsen, Sachsen-Anhalt und Niedersachsen zeigten sich die Bremer über weite Strecken in Schlagdistanz.


Nationaltrainer Frank Hamann und Leistungskoordinator Maik Nowak attestierten unserem Team einen großen Entwicklungsschritt in den abgetesteten Bereichen. Als Lohn sprangen zwei All-Star-Game Nominierungen für Malin Pods (SV Werder Bremen) und Jordis Mehrtens (HSG Schwanewede/Neuenkirchen) heraus.  Insgesamt konnten auch Lea Rengert und Cosima Philipsenburg (beide HSG Schwanewede/Neuenkirchen) die Trainer überzeugen und werden perspektivisch im Blick behalten. Besonders erwähnenswert ist dabei noch, dass sowohl Jordis als auch Cosima Jahrgang 2001 sind und sich im nächsten Jahr nochmals den DHB-Trainern vorstellen können./ts

 

Weitere Einzelheiten dazu hier:
http://www.handball-world.com/o.red.c/news-1-2-28-22606.html

 

Jordis Mehrtens und Malin Pods

Zurück