slider1 slider2 slider3 slider4 slider5 slider6 slider7
Navigation
Spielpläne

 

nuLiga

Feed abbonieren

 

rss-feedAktuelle News jetzt auch per RSS-Feed abbonieren

Trainer Portal
fb
Aktuelle Informationen vom Bremer Handballverband

Deutscher Jugendmeister im Sand: SG HC Bremen/Hastedt gewinnt den Titel

23.08.2018

Aktuelle Informationen vom Bremer Handballverband >>

Die männliche B-Jugend der SG HC Bremen/Hastedt gewinnt in Nürnberg die Deutschen Jugendmeisterschaften im Beachhandball.

Das Team mit dem Trainergespann Jörn und Marten Franke hatte sich wochenlang auf die Beachsaison vorbereitet. Dieses intensive Training zahlte sich bei über 30°C auf dem Court aus. Maximale Kondition und auch Konzentration wurden dem Team abverlangt, das mit dem kompletten Kader von 14 Spielern anreisen konnte.

Die Bremer starteten mit einen 2:0 Sieg gegen die Bayern ins Turnier. Nach einer Niederlage gegen Württemberg (1:2) folgten drei weitere Siege, bevor das entscheidene Spiel gegen die Mannschaft aus Münster ausgetragen wurde. Auch dieses konnten die "Nordlichter U16" mit 2:0 (20:14,20:12) für sich entscheiden.

Eine besondere Ehrung wurde dem Bremer Rechtsaußen Kari Klebinger zuteil. Er wurde vom Bundestrainer Konrad Bansa zum wertvollsten Spieler des Turniers ausgezeichnet.

Gleich zwei Mädchen-Teams aus Bremen und dem nahen Umland konnten sich für die Endrunde in Nürnberg qualifizieren. Die Mannschaft des TuS Komet Arsten erreichte den 4. Platz, die Mädchen des TV Lilientahl den 6. Platz.

Zurück