slider1 slider2 slider3 slider4 slider5 slider6 slider7
Navigation
Spielpläne

 

nuLiga

Feed abbonieren

 

rss-feedAktuelle News jetzt auch per RSS-Feed abbonieren

Trainer Portal
fb
Aktuelle Informationen vom Bremer Handballverband

AOK Star-Training: Daniel Stephan besucht Grundschule Schönebeck

15.09.2018

Aktuelle Informationen vom Bremer Handballverband >>

Am 13. September war es für die Schülerinnen und Schüler der Grundschule Schönebeck in Bremen-Nord endlich soweit, Welthandballer Daniel Stephan kam zu Besuch und leitete das AOK Star-Training.

 

Die Begeisterung war groß an diesem Morgen, alle 200 Schüler und Schülerinnen der Grundschule hätten gerne an der zweistündigen Trainingseinheit des Handballstar teilgenommen. Letztendlich hat das Glück entschieden, 40 Kinder wurden per Los ausgewählt und folgten mit sehr viel Motivation und Begeisterung den Anweisungen von Daniel Stephan.

Professionelle Unterstützung bekam der ehemalige Nationalspieler von Susanne Tiedemann, Referentin für Minihandball im Bremer Handballverband und ihrem Mann Thorsten, C-Lizenztrainer bei der SG Findorff. Der ortsansässige Verein, die HSG Lesum/St. Magnus, war durch das sehr engagierten Trainergespann Hartmut Theuerkauff und Wiebke Evers vertreten.

 

Nach einer kurzen Vorstellungsrunde ging es für die 40 Kids auch schon mit der Aufwärmrunde los. Hochmotiviert schnappte sich jedes Kind einen Ball und folgte konzentriert den Anweisungen von Daniel Stephan. Anschließend folgte eine Trainingseinheit, die Geschicklichkeit, turnerische Übungen, Passspiel und den Torwurf forderten. Mit der folgenden Frage- und Autogrammrunde endete das Star-Training für die 40 Schülerinnen und Schüler. Im Anschluss ging es direkt mit der Schulhofaktion für alle Grundschüler weiter. An verschiedenen Stationen wurde das Dribbling, die Wurfgeschwindikkeit, der Torwurf und das Prellen gefordert und die Erfolge auf Laufkarten dokumentiert.

Als Pausensnack wurde Obst von der AOK zur Verfügung gestellt.

 

Fotos: brand unit berlin

 

Weitere Fotos sind unter diesem Link zu finden.

Zurück